Das geheime Leben meiner Freundin

Nach dem mysteriösen Tod ihrer Freundin Roos wird Leonie Krüger (Mariele Millowitsch) Alleinerbin eines nicht unerheblichen Vermögens. Die Erbschaft ist an eine Bedingung geknüpft: Leonie muss sich künftig um Roos‘ Katzen kümmern. Sie zieht in das Appartement ihrer Freundin ein und muss feststellen, dass Roos offenbar ein schillerndes Doppelleben führte, von dem sie nichts wusste. Zusammen mit Bauunternehmer Fred Wenger (Jürgen Vogel) beginnt Leonie zu recherchieren. Fred ist sich sicher, dass Roos ermordet wurde.

Walter Weber, der zusammen mit Charles Lewinsky auch das Drehbuch schrieb, inszenierte einen fesselnden Krimi, der mit einem guten Schuss makabren Humors die spannend-skurrile Geschichte des niederländischen Autors Maarten ‚t Hart perfekt umsetzt. 7,54 Millionen Zuschauer sahen den packenden Krimi mit Mariele Millowitsch und Jürgen Vogel. Produziert wurde der „Fernsehfilm der Woche“ von Network Movie, Hamburg. Producer: Carsten Kelber. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum.

  • Jahr: 2005

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Montag, 04.04.05, 20:15 Uhr | 7,54 Mio | 22,9 MA

Stab Drehbuch Charles Lewinsky, Walter Weber nach einem Roman von Maarten `t Hart Regie Walter Weber Kamera Arthur Ahrweiler Szenenbild Klaus R. Weinrich Kostüm Ingalill Knorr Musik Hans Günther Wagener Casting Heidrun Petersen, Rebecca Gerling Schnitt Angelika Sengbusch Produktionsleitung Christian Krohn Herstellungsleitung Roger Daute Producer Carsten Kelber Produktion Network Movie, Hamburg Redaktion Daniel Blum Darsteller Mariele Millowitsch Jürgen Vogel Anne Kanis Rainer Piwek Hansa Czypionka Victoria Trauttmansdorff Anke Sevenich Peter Rühring Angelika Thomas Susanne Wilhelmina Peter von Strombeck Max Landgrebe Peter Heinrich Brix Marie Mäkelburg u.a. Fotos © ZDF / Network Movie / Sandra Hoever