Der Kommissar und das Meer – Fürchte dich nicht

Die Tochter einer Politikerin wird entführt, schon einmal hatte Kommissar Anders mit der Familie zu tun.

Walter Sittlers 14. Fall auf der schwedischen Insel Gotland

Bei Kommissar Robert Anders (Walter Sittler) und seiner hochschwangeren Freundin Emma (Frida Hallgren) steht eine Zusammenführung der beiden Single-Haushalte an. Doch Robert kann seinem Privatleben nicht viel Aufmerksamkeit schenken: Die 20-jährige Fanny (Ester Sjögren), Tochter von Maud Lönnquist, der Vorsitzenden einer rechtspopulistischen Partei, wird vermisst. Mutter und Tochter sind keine Unbekannten im Kommissariat von Robert Anders, Thomas Wittberg (Andy Gätjen) und Ewa Svensson (Inger Nilsson). Vor sechs Jahren war die Familie schon einmal in einen Mordfall verwickelt. Das Team vermutet eine politisch motivierte Entführung und ermittelt im konkurrierenden rechten Lager.
Die erste Spur führt zu einer rechtsradikalen Gruppierung. Insbesondere Mitglied Eric Flemberg (Jens Hultén) gerät in den Fokus der Ermittlungen, ist aber seit Wochen verschwunden. In seiner Wohnung finden sich Hinweise darauf, dass er während einer psychiatrischen Behandlung Kontakt zu Jenny Almlöv (Lisa Karlström) hatte, eine alte Bekannte von Robert und Emma. Jenny ist die Witwe eines pädophilen Mörders, den Robert vor Jahren überführte. Der Mann war bei einem Polizeieinsatz zu Tode gekommen. Ihm konnte damals ein Verhältnis zu Fanny nachgewiesen werden.
Dann wird der persönliche Fitnesstrainer der jungen Frau, Wolfgang (Simon Schwarz), tot aufgefunden. Robert findet heraus, dass sowohl Fanny als auch ihre Mutter Maud eine leidenschaftliche Affäre mit ihm hatten. Hat Eric Flemberg Wolfgang auf dem Gewissen? Könnte Jenny etwas mit der Entführung zu tun haben? Unerwartet taucht Fanny wieder auf, doch plötzlich ist Emma verschwunden.

Das Drehbuch schrieb Thomas Roth, der auch Regie führt. Neben Walter Sittler spielen Inger Nilsson („Pippi Langstrumpf“), Andy Gätjen, Frida Hallgren und viele mehr. Produziert wird „Der Kommissar und das Meer“ von Network Movie, Hamburg, Jutta Lieck-Klenke. Producerin: Ilona Schultz. Die Redaktion im ZDF haben Klaus Bassiner und Wolfgang Feindt.

  • Jahr: 2013

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Samstag, 07.09.13, 20:15 Uhr | 4,83 Mio | 19,3 MA

Stab

Drehbuch
Thomas Roth nach einer Idee von Andreas Karlström

Regie
Thomas Roth

Kamera
Arthur W. Ahrweiler

Szenenbild
Andreas Rudolph

Kostüm
Helmut Ignaz Meyer

Musik
Fabian Römer

Casting
Rebecca Gerling, Malou Schultzberg

Film Editor
Birgit Gasser

Produktionsleitung
Christian Krohn

Herstellungsleitung
Roger Daute

Producer
Ilona Schultz

Produzentin
Jutta Lieck-Klenke

Produktion
Network Movie, Hamburg

Redaktion
Klaus Bassiner, Wolfgang Feindt

Die Darsteller

Walter Sittler
Andy Gätjen
Inger Nilsson
Frida Hallgren
Lisa Karlström
Ester Sjögren
Stina Ekblad
Niklas Engdahl
Jens Hultén
Simon Schwarz
Oliver Hecker