Einsatz in Hamburg – Ein sauberer Mord

Aglaia Szyszkowitz, Rainer Strecker und Hannes Hellmann lösen ihren zehnten Fall

Werner Blank stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus an schweren Verletzungen. Er war Chef von über 50 Reinigungskräften. Eine der Putzfrauen, die 36-jährige Gabi Hoffmann (Nicola Thomas), war in der Mordnacht im Büro des Chefs. Und ausgerechnet am folgenden Morgen will sie Hamburg fluchtartig mit ihrem Mann (Harald Schrott) und den Kindern in Richtung Miami verlassen. Sie wird in U-Haft genommen. Doch trotz erdrückender Beweislage hält Jenny Berlin die Frau für unschuldig. Jennys Kollegen Wolfer (Hannes Hellmann) und Brehm (Rainer Strecker) nehmen die Reinigungsfirma näher ins Visier. Blank zahlte übertariflich. Erstaunlich, denn auf dem Papier ist die Firma kurz vor der Pleite. Als Jenny mit den Angestellten bei deren Nachtschicht in einer Einkaufspassage das Gespräch sucht, gerät sie in Lebensgefahr. Mord ist keine saubere Sache.

„Einsatz in Hamburg – Ein sauberer Mord“ ist eine Produktion von Network Movie Hamburg. Produzenten: Jutta Lieck-Klenke, Dietrich Kluge. Der verantwortliche Redakteur beim ZDF ist Daniel Blum.

  • Jahr: 2008

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Samstag, 03.05.08, 20:15 Uhr | 4,77 Mio | 17,9 MA

Stab Drehbuch Elke Schuch, Marc Blöbaum Regie Lars Jessen Kamera Marcus Kanter Szenenbild Florian Langmaack Kostüm Fana Becker Musik Thomas Osterhoff Music Supervision Kai Schoormann Casting Rebecca Gerling Schnitt Sebastian Schultz Produktionsleitung Andrea Bockelmann Herstellungsleitung Roger Daute Produktion Network Movie, Hamburg Redaktion Daniel Blum Darsteller Aglaia Szyszkowitz Rainer Strecker Hannes Hellmann Rosel Zech Fabian Hinrichs Nicola Thomas Harald Schrott Katerina Medvedeva Chantal de Freitas Mandala Tayde Jessica Kosmalla Katerina Poladjan Victoria Trauttmansdorff u.a. Fotos © ZDF / Network Movie / Christine Schroeder