Einsatz in Hamburg – Superzahl: Mord

Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) und ihre Kollegen Wolfer (Hannes Hellmann) und Brehm (Rainer Strecker) ermitteln im Lottomilieu: Ein Hauptgewinner wird tot aufgefunden. Der Lottoschein fehlt. Wer ihn hat, der hat die Millionen. Bei der Suche nach dem Mörder tauchen Jenny Berlin und ihre Kollegen Wolfer – überzeugter Lotto-Skeptiker – und Brehm – überzeugter Lotto-Spieler – tief in die Welt des Spiels um Zahlen und Millionen ein. Kann es ein noch triftigeres Mordmotiv als die Gier nach einem Hauptgewinn geben? Es sieht ganz danach aus…

„Einsatz in Hamburg – Superzahl: Mord“ ist der sechste Film der Reihe und eine Produktion von Network Movie, Hamburg. Producer: Dietrich Kluge. Der verantwortliche Redakteur beim ZDF ist Daniel Blum.

  • Jahr: 2005

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Samstag, 09.04.05, 20:15 Uhr | 5,36 Mio | 16,4 MA

Stab

Drehbuch
Markus Fenner

Regie
Judith Kennel

Kamera
Hanno Lentz

Szenenbild
Klaus R. Weinrich

Kostüm
Fana Becker

Musik
Fabian Römer

Casting
Gitta Uhlig

Schnitt
Ann-Sophie Schweizer, Bettina Böhler

Produktionsleitung
Jeffrey Budd

Herstellungsleitung
Roger Daute

Producer
Dietrich Kluge

Produktion
Network Movie, Hamburg

Redaktion
Daniel Blum


Darsteller

Aglaia Szyszkowitz
Rainer Strecker
Hannes Hellmann
Max Herbrechter
Laura Detter
Janna Striebeck
Matthias Brandt
Michael Sideris
u.a.



Fotos © ZDF / Network Movie / Svenja von Schultzendorff