Helen Dorn – Gnadenlos

Helen Dorn ist in ihrem neuen Fall als Beschützerin gefragt: Ein Richter wird bedroht.

Die überaus harten Urteile von Jugendrichter Dr. Kleinert (Heino Ferch) versetzen Verurteilte regelmäßig in Aufruhr. Kleinert ist gewohnt, diesen Zorn zu ertragen. Doch nun wurden aus Hassmails akute Bedrohungen: In der Wohnung des geflohenen Intensivstraftäters Marek Kurth (Sebastian Urzendowsky) wird die Polizei auf dessen krankhaften Hass gegen den Jugendrichter aufmerksam.

Das LKA wird informiert, Helen Dorn ermittelt. Kleinerts Frau Johanna (Nele Mueller-Stöfen) ist aufs höchste alarmiert. Wer weiß, ob das nächste Mal auch die beiden halbwüchsigen Töchter zur Zielscheibe werden? Auch der Krankenpfleger Thomczyk (Peter Schneider) hat allen Grund, dem Richter schaden zu wollen. Nach dem plötzlichen Krebstod seiner Frau entzog Kleinert ihm das Sorgerecht der gemeinsamen Tochter. Thomczyk hat nichts mehr zu verlieren und verübt einen Brandanschlag auf das Haus des Richters.

Die Lage spitzt sich zu, als Kurth tot aufgefunden wird. An Kurths Kleidung werden Spuren des gleichen Brandbeschleunigers gefunden, der auch beim Brandanschlag auf das Haus verwendet wurde. Doch der Richter wehrt sich vehement gegen den Polizeischutz. Geht es wirklich nur um seinen Ruf als „Richter Gnadenlos“ oder hat Dr. Kleinert ein Geheimnis?

Regie führte Alexander Dierbach nach dem Drehbuch von Mathias Schnelting. Eine Produktion von Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Jutta Lieck-Klenke, im Auftrag des ZDF. Redaktion Daniel Blum.

  • Jahr: 2017

  • Länge: 90´

  • Sendedatum:   Samstag, 28. Januar 2017, 20:15 Uhr | 6,17 Mio. | 20,6 MA

Regie
Alexander Dierbach

Drehbuch
Mathias Schnelting

Kamera
Markus Schott

Montage
Janina Gerkens

Szenenbild
Jérôme Latour

Kostüm
Nana Kolbinger

Casting
Rebecca Gerling

Musik
Wolfram de Marco

Produktionsleitung
Vanessa Eggers

Herstellungsleitung
Roger Daute

Produzenten
Jutta Lieck-Klenke
Dietrich Kluge

Redaktion
Daniel Blum

Die Darsteller:
Anna Loos
Heino Ferch
Ernst Stötzner
Christina Hecke
Daniel Friedrich
Tristan Seith
Nele Mueller-Stöfen
Caroline Hartig
Lilly Wagner
Sebastian Urzendowsky
Jonathan Berlin
Peter Schneider
Franziska Hartmann
u.a.