Katie Fforde: Familie auf Bewährung

Mit dem Wohnmobil in die Wildnis – ein aufregendes Familienabenteuer für Familie Grant. Das ungewohnt enge Zusammenleben im Camper sorgt nicht nur für einige überraschende Offenbarungen, beim Sonnenuntergang am See ist auch endlich Zeit für emotionale Begegnungen jenseits jeden WLAN-Anschlusses.

Ravioli aus rostigen Töpfen statt Roomservice? Ein Urlaub im Wohnmobil ist so ziemlich das Letzte, was sich Verlagslektorin Jane Grant (Ann-Kathrin Kramer) für die „kostbarsten Wochen des Jahres“ vornehmen würde, aber ihr Mann Clark (Thomas Heinze) möchte endlich einmal seinen Traum vom Familienabenteuer in der Wildnis verwirklichen. Erst als Janes Chefin Wilma (Nina Franoszek) ihr mit Rausschmiss droht, weil Bestsellerautor John Dwyer (Bernhard Bettermann) aufgrund ihrer Kritik an seinem Roman den Verlag wechseln will, macht Jane sich plötzlich für den Roadtrip stark. Der kauzige Dwyer ist nämlich ein überzeugter Naturbursche und lebt angeblich in einer Hütte an einem entlegenen See New Englands. Als die Familie in dem monströsen Gefährt aufbricht, hat jedes Familienmitglied ein Geheimnis im Gepäck: Jane hat ihre wahren Motive für die Reise für sich behalten, Clarks Geliebte Ashley (Friederike Linke) nimmt die Verfolgung des Wohnmobils auf, und Sohn Robin (Sam Heinze) nutzt das Wissen um die vermasselte Prüfung seiner Schwester Lilly (Pauline Rénevier) für eine kleine Erpressung. Nicht nur die Herausforderungen der Natur und die technischen Finessen des Wohnmobils stellen die Familie auf eine harte Probe – das ungewohnt enge Zusammenleben sorgt außerdem dafür, dass kein Geheimnis lange geheim bleibt.

Fotos: © ZDF / Rick Friedman

  • Jahr: 2018

  • Länge: 90´

  • Sendedatum:   Sonntag, 11. März 2018, 20:15 Uhr

Der ZDF-"Herzkino"-Film wurde in Neuengland an der amerikanischen Ostküste gedreht. Neben Ann-Kathrin Kramer, Bernhard Bettermann und Pauline Rénevier stand Thomas Heinze in einer der Hauptrollen erstmals mit seinem Sohn Sam vor der Kamera – als Vater und Sohn. Regie führte Frauke Thielecke nach dem Drehbuch von Jörg Tensing. Produziert wird "Katie Fforde: Familie auf Bewährung" im Auftrag des ZDF von Network Movie Hamburg. Produzentinnen: Jutta Lieck-Klenke und Sabine Jaspers, Junior Producer: Jenny Maruhn. Verena von Heereman ist die verantwortliche Redakteurin im ZDF.

Drehbuch
Jörg Tensing

Regie
Frauke Thielecke

Kamera
Thomas Vollmer

Szenenbild
Andreas Rudolph

Kostüm
Didra Szugs

Musik
Ingo Ludwig Frenzel, Rainer Oleak

Casting
Heidrun Petersen

Montage
Geraldine Sulima

Produktionsleitung
Christa Lassen

Herstellungsleitung
Roger Daute

Junior Producer
Jenny Maruhn

Produzenten
Jutta Lieck-Klenke, Sabine Jaspers

Produktion
Network Movie, Hamburg

Redaktion
Verena von Heereman

Die Darsteller
Ann-Kathrin Kramer
Thomas Heinze
Bernhard Bettermann
Friederike Linke
Sam Heinze
Pauline Rénevier
Nina Franoszek
u.a.