Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick

Internatsdirektorin Julia sucht ihren falschen Bräutigam und findet dabei aus Versehen die große Liebe.

Die gestandene Julia hat alles erreicht und alles im Griff, nur in der Liebe läuft es nicht rund. Nach einem großen Reinfall muss sie sich entscheiden, ob sie noch einmal einem Mann vertrauen und sich erneut auf das Abenteuer Liebe einlassen will.

Selten hat sich Internatsdirektorin Julia Gardener (Catherine Bode) so auf die Sommerferien gefreut: Sie wird heiraten! Traummann John erwartet sie bereits in einem idyllischen Sommerhaus auf einer verträumten Insel vor der US-Küste. Als Julia dort ankommt, traut sie ihren Augen kaum: Das Strandhaus entpuppt sich als muffiges Diner, und statt John wohnt dort ein mürrischer Fischer namens Rick (Thomas Unger). Julia ist auf einen Heiratsschwindler hereingefallen – und in dem Haus, das nicht zu existieren scheint, stecken nicht nur ihr gesamtes Erspartes, sondern ausgerechnet auch noch die Altersvorsorge ihrer Mutter Carla (Beatrice Richter). Carla war bei der Erziehung ihrer Töchter immer besonders wichtig, dass die beiden sich niemals finanziell abhängig von Männern machen, schon gar nicht durch eine Hochzeit.

Die Zeit läuft, Julia will ihren verschwundenen Bräutigam stellen, bevor alles herauskommt. Gemeinsam mit der patenten Inselpolizistin Sergeant Molly Pepper (Petra Kleinert) begibt sie sich auf seine Spur. Gleichzeitig beginnt sie, das einfache Inselleben zu genießen, und Julia und Rick kommen sich näher. Doch dann entdeckt sie eine Verbindung zwischen Rick und dem verschwundenen John…

Das Drehbuch für die komödiantische Glückssuche stammt aus der Feder von Astrid Ruppert und wurde von Helmut Metzger temporeich an der Bostoner Küste inszeniert: Der „Katie Fforde“-Liebesfilm feiert das Leben, das tatsächlich so manche Träume erfüllt – allerdings anders als geplant…

Fotos: © ZDF/Rick Friedman

  • Jahr: 2018

  • Länge: 90'

  • Sendedatum:   Sonntag, 04. November 2018, 20:15 Uhr

Der ZDF-"Herzkino"-Film wurde in Neuengland an der amerikanischen Ostküste gedreht. Neben Catherine Bode und Thomas Unger spielen Beatrice Richter, Petra Kleinert, Michael Lott und Merle Collet. Produziert wird "Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“ im Auftrag des ZDF von Network Movie Hamburg. Produzentinnen: Jutta Lieck-Klenke und Sabine Jaspers. Producerin: Nina Tanneberger. Verena von Heereman ist die verantwortliche Redakteurin im ZDF.

Drehbuch
Astrid Ruppert

Regie
Helmut Metzger

Kamera
Meinolf Schmitz

Szenenbild
Lars Brockmann

Kostüm
Carola Neutze

Musik
Jens Fischer

Casting
Heidrun Petersen

Montage
Friederike von Normann

Produktionsleitung
Christa Lassen

Herstellungsleitung
Roger Daute

Junior-Producerin
Jenny Maruhn

Producerin
Nina Tanneberger

Produzenten
Jutta Lieck-Klenke, Sabine Jaspers

Produktion
Network Movie, Hamburg

Redaktion
Verena von Heereman

Die Darsteller:
Catherine Bode
Thomas Unger
Beatrice Richter
Petra Kleinert
Michael Lott
Merle Collet
Jeremy King
Niamh Barrios
u.a.