Liebe, Babys und ein Herzenswunsch

Antonia (Marion Kracht) möchte die alternativmedizinischen Bereiche in der Klinik erweitern und steht kurz vor der Eröffnung ihres Yoga-Studios für Schwangere – sehr zum Missfallen des Klinikvorstandes Ansbach, der das Krankenhaus gerade einer Rentabilitätsprüfung unterzieht und Naturmedizin für kontraproduktiv hält. Ausgerechnet jetzt gerät Dr. Hellmann (Michael Roll) in eine nahezu auswegslose Lage: Zum ersten Mal seit dem Bestehen der Klinik stirbt eine Patientin nach einem Kaiserschnitt. Dem Chefarzt wird ein möglicher Kunstfehler unterstellt, und so wird er vorübergehend vom Dienst suspendiert. Die Leitung der „Klinik am See“ übernimmt kommissarisch Oberarzt Dr. Markus Leitner (Markus Böker). Thomas Hellmann ist überzeugt, keinen Fehler gemacht zu haben, und versucht, die tragischen Geschehnisse – mit Unterstützung von Antonia und seinem Adoptivsohn Nahas (Luka Kumi) – aufzuklären. Neben den tragischen Umständen in der Klinik nehmen sich die Probleme von Vroni (Christiane Blumhoff) und Karl (Werner Haindl) geradezu harmlos aus-aber sie sind trotzdem von gehöriger Sprengkraft für ihre Beziehung. Kurz vor ihrer geplanten Hochzeit bekommt die Braut kalte Füße. Eine schwierige Aufgabe für Helena (Julia Bremermann) und Dr. Leitner, die von den Verlobten als Wedding-Planer bestimmt wurden.

„Liebe, Babys und ein Herzenswunsch“ wird vom 29. Juli bis 27. August 2010 in München, am Tegernsee und Umgebung gedreht. In den Hauptrollen stehen wieder Marion Kracht als Hebamme Antonia Hellmann und Michael Roll als ihr Ehemann Chefarzt Dr. Thomas Hellmann der „Klinik am See“ vor der Kamera. Ulrike Hamacher führt erneut Regie. Das Drehbuch zum siebten Film der Reihe „Liebe, Babys…“ schrieben Iris Uhlenbruch und Bettina Börgerding. Die zuletzt ausgestrahlte Folge „Liebe, Babys und Familienglück“ am 28. März 2010 sahen 5,46 Millionen Zuschauer (Marktanteil 14,7 Prozent).
Produziert wird „Liebe, Babys und ein Herzenswunsch“ von Network Movie Film- und Fernsehproduktion Köln im Auftrag des ZDF. Produzenten sind Silke Pützer und Wolfgang Cimera. Die Redaktion im ZDF hat Rita Nasser.

  • Jahr: 2010

  • Länge: 90

  • Sendedatum: Sonntag, 08.05.11, 20:15 Uhr | 4,43 Mio | 14,0 MA

Stab

Drehbuch
Iris Uhlenbruch, Bettina Börgerding

Regie
Ulrike Hamacher

Kamera
Simon Schmejkal

Szenenbild
Pierre Pfundt

Kostüm
Monika Hinz

Musik
Andreas Weidinger

Casting
Sandra Köppe

Schnitt
Jörg Kadler

Produktionsleitung
Andreas Breyer

Herstellungsleitung
Annette Oswald

Produzenten
Silke Pützer, Wolfgang Cimera

Produktion
Network Movie, Köln

Redaktion
Rita Nasser


Die Darsteller

Marion Kracht
Michael Roll
Luka Kumi
Julia Bremermann
Christiane Blumhoff
Werner Haindl
Markus Böker
Jeanne Tremsal
Nicholas Reinke
Luise Bähr
Oliver Walser
Hans Heller
Nikol Voigtländer
u.a.