Nachtschicht – Ladies First

Eine langjährige, bei Zuschauern und Machern gleichermaßen beliebte Tradition wurde auch 2016 fortgesetzt: Am 1. Oktober 2016 zeigte das Filmfest Hamburg 2016 Lars Beckers neueste „Nachtschicht – Ladies First“. Der Film wurde parallel um 23:30 Uhr im CinemaxX 3 und CinemaxX 2 gezeigt.

„Ladies First“ – Der 14. Fall der ZDF-Kult-Krimireihe „Nachtschicht“ von Lars Becker. Das Schauspieler-Quintett Barbara Auer, Armin Rohde, Minh-Khai Phan-Thi, Christoph Letkowski und Özgür Karadeniz verkörpert erneut das Team des Kriminaldauer-dienstes (KDD).

Hauptkommissar Erichsen, 60, (Armin Rohde) und sein Kollege Kruse, 35, (Christoph Letkowski) fahren in einer kalten Winternacht zu einem Unfallort, an dem es einen spektakulären Autocrash gegeben hat.
Im Strassengraben hängt ein nagelneuer Ferrari. Das andere Unfallauto ist ein 20 Jahre alter Honda Civic. Emma Graf, 35, (Nora von Waldstätten) alleinerziehende Mutter und Krankenschwester, steht mürrisch vor ihrem demolierten Honda.
Jacky Herbst, 45, (Jürgen Vogel), Besitzer des Ferrari und Unfallpartner, ist ein mega erfolgreicher Entertainer und Comedian, ein pseudofeministischer Macho, der die Krise des Mannes propagiert.
Mit Hilfe seines windigen Manager Leo Strootmann, 50, (Henry Hübchen) und vor allem seines Beifahrers Holm Brülls,50, (Anatole Taubmann), der als vermeintlicher Fahrer die Schuld auf sich nimmt, kann Jacky den Unfallort verlassen.
Doch zuvor lässt er noch eine „Bombe“ platzen: Es sei auf sie geschossen worden. Oben auf der Brücke habe er den Sniper gesehen.

Ein überzogener Witz des durchgeknallten Comedian? Von wegen! Ein paar Stunden später ist Holm Brülls tot. Erschossen in der Toilette des Theaters. Wer hat es hier auf Comedians abgesehen und warum?

Die Ermittlungen zeigen, dass der Fall scheinbar auch mit einem Vergewaltigungs-und Selbstmordopfer im Zusammenhang steht, der Komapatientin Carlotta, die ausgerechnet auf Emma Grafs Station liegt. Hauptkommissarin Brenner (Barbara Auer), klemmt sich hinter den alten Fall.

In den weiteren Rollen spielen prominente Stars wie Jürgen Vogel, Henry Hübchen, Nora von Waldstätten, Anatole Taubman, Aurel Manthei, Alexander Scheer, Sascha Reimann, Peter Heinrich Brix und andere.
Wie bei allen bisherigen „Nachtschicht“-Krimis stammt das Buch von Lars Becker, der auch Regie führt.
„Nachtschicht – Ladies First“ ist eine Produktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Wolfgang Cimera, Köln. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum.

  • Jahr: 2016

  • Länge: 90'

  • Sendedatum:   Montag, 20. Februar 2017, 20:15 Uhr | 5,75 Mio | 16,9 MA

Stab
Drehbuch
Lars Becker

Regie
Lars Becker

Kamera
Andreas Zickgraf

Szenenbild
Sabine Pawlik

Kostüm
Fana Becker

Musik
Stefan Wulff, Hinrich Dageför

Casting
Sandra Köppe

Schnitt
Sanjeev Hathiramani

Produktionsleitung
Tim Körberlin

Herstellungsleitung
Andreas Breyer

ZDF Herstellungsleitung
Stefan Adamczyk

Producer
Nikola Bock

Produzent
Wolfgang Cimera

Produktion
Network Movie, Köln

Redaktion
Daniel Blum



Die Darsteller

Armin Rohde
Barbara Auer
Minh-Khai Phan-Thi
Christoph Letkowski
Özgür Karadeniz
Jürgen Vogel
Henry Hübchen
Anatole Taubmann
Nora von Waldstätten
Aurel Manthei
Sascha Alexander Geršak
Alexander Scheer
Marleen Lohse
Sascha Reimann
Peter Heinrich Brix
Christina do Rego
Albrecht Ganskopf
u.v.w.