Nord Nord Mord – Clüver und die wilde Nacht

Ein obskurer Sexunfall stellt Kommissar Clüver und sein Team vor ein Rätsel
Filmriss bei Hinnerk Feldmann: Was war in der Tatnacht los?

Der Clubbetreiber Ronny Klöcker wird von seiner Putzfrau Jamila (Carolina Vera) tot zuhause aufgefunden. Unbekleidet, überall ist Sexspielzeug verteilt. Ein Verbrechen? Oder hatte Klöcker einen Unfall?

Klöcker hatte zuvor mit den vier jungen Frauen Lena, Katja, Meike und Sophie, die auf Sylt Katjas letzte Tage als Junggesellin verbringen wollten,  exzessiv gefeiert. Nun sind die Freundinnen nicht nur in totaler Katerstimmung, sondern haben auch keine Erinnerungen mehr an die wilde Nacht. Da entdecken Clüver (Robert Atzorn) und Ina (Julia Brendler) einen Mann im Bett der Frauen: Es ist ihr Kollege Hinnerk (Oliver Wnuk) – Filmriss inklusive.

In Klöckers Blut werden K.O.-Tropfen nachgewiesen. Ein Unfall scheidet somit als Todesursache aus. Hinnerk muss seine Erinnerung wieder herstellen und dringend sein nass gewordenes Handy in Gang bringen. Denn da sind wertvolle Schnappschüsse aus der Tatnacht gespeichert.

Und während Clüver und Ina mit dem obsessiven Ex-Freund von Lena (Nikolai Kinski) und Jamilas Sohn Amoud schon andere Verdächtige im Visier haben, soll es Hinnerk schließlich gelingen, tatsächlich den entscheidenden Hinweis zu liefern.

„Clüver und die wilde Nacht“ ist der fünfte Fall der beliebten Krimireihe „Nord Nord Nord“. Regie führte Anno Saul nach dem Buch von Stefan Cantz und Jan Hinter. Eine Produktion von Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Jutta Lieck-Klenke, im Auftrag des ZDF. Redaktion Peter Jännert.

  • Jahr: 2017

  • Länge: 90´

  • Sendedatum:   Dienstag, 03. Januar 2017, 20:15 Uhr | 7,16 Mio | 21,4 %

Regie
Anno Saul

Buch
Stefan Cantz
Jan Hinter

Kamera
Moritz Anton

Szenenbild
Thorsten Lau

Kostüm
Helmut Ignaz Meyer

Musik
Alex Komlew

Casting
Rebecca Gerling

Film Editor
Dirk Grau

Produktionsleitung
Frank B. Bosselmann

Herstellungsleitung
Roger Daute

Produzent
Jutta Lieck-Klenke
Dietrich Kluge

Redaktion
Elke Müller

Die Darsteller:
Robert Atzorn
Oliver Wnuk
Julia Brendler
Waldemar Kobus
Carolina Vera
Amelie Plaas-Link
Luise Weiß
Karoline Teska
Fanny Krausz
Sebastian Ströbel
Nikolai Kinski
Samy Abdel Fattah
Jasmin Lord
Rainer Piwek
Anne Weber
u.a.