SOKO Hamburg – 1. Staffel

„Gefallener Engel“ (27.03.2018) – 4,07 Mio. & 20,8 % MA
„Tödliche Ernte“ (03.04.2018) – 3,70 Mio. & 20,4 % MA

 

Die „SOKO Hamburg“ ermittelt in Mordfällen und Verbrechen län­derübergreifend in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersach­sen. Ihre Fälle reichen von Ratzeburg über St. Pauli, den Ham­burger Hafen und das Alte Land bis nach Kehdingen und Dithmarschen. Daher liegt das Kommissariat der SOKO auch nicht in einem schicken Neubau in der Hafencity, sondern in einem alten Backsteinbau am Stadtrand in Finkenwerder – direkt an der Elbe, der Lebensader der drei nördlichen Bundesländer. Und da der Fluss auch häufig der schnellste Weg ist, um die weit verstreuten Tatorte zu erreichen, steht den Kommissaren dafür jederzeit ein Schnellboot zur Verfügung.

So verbindend der Fluss ist, an dem sie leben, so unterschied­lich sind die Verbrecher am Lauf der Elbe: Hamburger Ge­schäftsleute und Altländer Apfelbauern, wohlsituierte „Speckgür­telbewohner“ und altbekannte Kiezganoven. Um ihnen auf die Spur zu kommen, braucht es ein ebenso vielseitiges Team, eine Truppe mit Menschenkenntnis und Teamgeist, mit allen Wassern gewaschen.

Das Team besteht aus Hauptkommissar und Teamleiter Jan Köhler (Mirko Lang), der Hauptkommissarin mit Profiler-Qualitäten, Lena Testorp (Anna von Haebler), dem erfahrenen Polizisten Oskar Schütz (Marek Erhardt), dem IT-ler Cem Aladag (Arnel Taci) und dem Recherche-Ass Maria Gundlach (Kathrin Angerer).

  • Jahr: 2018

  • Länge: 6 x 45`

  • Sendedatum: ab  Dienstag, 27. März 2018, 18:00 Uhr

Rollenprofile:

Jan Köhler (Mirko Lang)

Das Team der "SOKO Hamburg" wird angeführt von Haupt­kommissar Jan Köhler, einem erfolgreichen und äußerst teamfähi­gen Ermittler. Jan ist kein Schreibtischtäter und füllt die Rolle des Chefs anders aus als viele seiner Kollegen. Der gebürtige Hamburger ist ein Macher, leitet seine Wache von der Straße aus und verstaubt nicht in der Behördenhierarchie. Jan ist ver­heiratet, Vater eines sechsjährigen Sohns und schafft den Spagat zwischen Arbeit und Familie ziemlich gekonnt.

Lena Testorp (Anna von Haebler)

Hauptkommissarin Lena Testorp ist auf einem Reiterhof in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Die mit viel Ehrgeiz und noch mehr Intelligenz gesegnete Ermittlerin mit Profiler-Fähigkeiten hat in nur wenigen Jahren mehrere Beförderungsstufen durchlaufen, womit sie sich in der Polizeiwelt nicht nur Freunde gemacht hat. Ihr selbst ist das völlig schnuppe. Sie ist sportlich, patent, zupa­ckend, attraktiv und sich ihrer Wirkung auf Männer bewusst. Den Mann, mit dem sich Kinder lohnen, hat sie aber noch nicht gefun­den.

Oskar Schütz (Marek Erhardt)

Oskar lebt auf einem Obsthof im Alten Land bei Jork in Nieder­sachsen. Den geerbten Hof hat er verpachtet. Oskar ist der erfah­renste Polizist im Kommissariat und ein Einzelgänger, der sich häu­fig von seinen Emotionen und Instinkten leiten lässt. Frei nach dem Motto "Wer nicht mit Gangstern trinkt, kann sie auch nicht zur Strecke bringen" geht er seine eigenen Wege. Er verfügt über hervorragende Kontakte in der Informantenszene.

Cem Aladag (Arnel Taci)

Cem Aladag ist die wandelnde Wikipedia-Enzyklopädie und der IT-ler des Teams. Sein wichtigstes Werkzeug ist sein Smart­phone, er ist in allen Netzwerken zu Hause. Immer wieder mischt er sich in die Ermittlungsbesprechungen ein, geht unkonventio­nelle Wege und lotet digitale Grauzonen aus, um dem verblüfften Team oftmals den entscheidenden Hinweis zu präsentieren.

Maria Gundlach (Kathrin Angerer)

Maria Gundlach durchschaut die Welt eher vom Schreibtisch als von der Straße aus. Sie ist ein Recherche-Ass und erkennt oft Zu­sammenhänge, die den anderen auf den ersten Blick entgehen. Sie hat stillen Humor und ist durch fast nichts aus der Ruhe zu bringen – hat sie in ihrem Leben doch eigentlich schon fast alles gesehen.

Buch
Daniel D. Wissmann, Niels Holle, Gudula Ambrosi, Sören Hüper & Christian Prettin

Regie
Sven Fehrensen, Miko Zeuschner

Kamera
Friederike Heß, Maximilian Lips

Musik
Johannes Brandt

Ton
Tomas Kanok, Thomas Thutewohl

Schnitt
Susann Wetterich, Nikolai Hartmann

Szenenbild
Lars Brockmann

Kostümbild
Carola Neutze

Produktion
Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Hamburg

Produzentin
Jutta Lieck-Klenke

Producer
Polli Elsner, Moritz Mihm

Herstellungsleitung
Roger Daute

Produktionsleitung
Frank B. Bosselmann

Redaktion
Peter Jännert, Eva Katharina Klöcker

Durchgehende Rollen und ihre Darsteller:
Jan Köhler – Mirko Lang
Lena Testorp – Anna von Haebler
Oskar Schütz – Marek Erhardt
Cem Aladag – Arnel Taci
Maria Gundlach – Kathrin Angerer
u.a.