Wohin mit Vater?

WOHIN MIT VATER?

Einige hundert Kilometer trennen Thomas von seinem Elternhaus in Dessau, dem Ort, an dem er aufgewachsen ist. Gut so. Thomas lebt sein eigenes Leben, gründet gerade eine Familie und besucht seine Eltern und seine Schwester Susanne nur so oft wie nötig.
Ein dringlicher Anruf jedoch beordert ihn nach Hause. Der Mutter geht es nicht gut. Thomas packt Sachen für drei Tage ein. Das muss reichen. Aber als er ankommt, ist die Mutter schon tot. Herzinfarkt. Für Trauer ist wenig Zeit. Die Beerdigung muss organisiert werden. Aber vor allem muss eine Lösung für den Vater gefunden werden. Der hat nach einem Schlaganfall gesundheitliche Probleme und Lähmungserscheinungen in den Beinen.
Er kann nicht allein leben, doch ins Heim will der geistig agile Mann auch nicht. Wer kümmert sich um ihn? Wird sich Susanne – wie Thomas anfangs hofft – opfern, ihr eigenes Leben aufgeben und zum Vater ziehen? Die Geschwister Thomas und Susanne stehen sich sprachlos gegenüber. Teils verzweifelt, teils mit wütendem Pragmatismus versuchen sie, die Fragen zu klären, die sie jahrelang vor sich her geschoben und verdrängt haben.

Tim Trageser („Ein verlockendes Angebot“) inszenierte die ergreifende Geschichte nach dem Buch von Laila Stieler. Die Geschwister Thomas und Susanne werden gespielt von Hans-Jochen Wagner und Anna Loos. Dieter Mann verkörpert deren eigenwilligen Vater Michael.
„Wohin mit Vater?“ beruht auf dem gleichnamigen Buch eines anonymen Journalisten, der die Nöte und Sorgen der Pflegesuchenden und die Probleme mit illegalen Hilfskräften beschreibt.
Produziert wurde dieser berührende Film von Network Movie Köln. Produzent: Reinhold Elschot. Producerin Laila Stieler. Die ZDF-Redaktion hat Caroline von Senden.

„Wohin mit Vater?“ wurde sehr erfolgreich bei den Hofer Filmtagen 2009 uraufgeführt.

  • Jahr: 2009

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Montag, 29.03.10, 20:15 Uhr | 4,86 Mio | 14,9 MA

Stab Drehbuch Laila Stieler nach dem Buch "Wohin mit Vater?" von Anonymus Regie Tim Trageser Kamera Eckhard Jansen Szenenbild Gabi Pohl Kostüm Anne-Gret Oehme Musik Andreas Weidinger Casting Sandra Köppe, Doris Borkmann Schnitt Gisela Castronari-Jaensch Produktionsleitung Peter Hartwig Herstellungsleitung Wolfgang Cimera Producer Laila Stieler Produzent Reinhold Elschot Produktion Network Movie, Köln Redaktion Caroline von Senden Die Darsteller Hans-Jochen Wagner Anna Loos Dieter Mann Aleksandra Balmazovic Julia Koschitz Tobias J. Lehmann Marie Luise Stahl Johannes Richard Voelkel Stephanie Schönfeld Heidemarie Schneider Ramona Kunze-Libnow Hansjürgen Hürrig Renate Blume Ursula-Rosamaria Gottert Thomas Schendel Michael Wenninger Jutta Wachowiak