Unter anderen Umständen

Jana Winter löst ihren ersten Fall in Schleswig

Schleswig an der Schlei: Ein drei Monate altes Baby ist am helllichten Tag mitten auf dem Schleswiger Bahnhof spurlos aus dem Kinderwagen verschwunden. Jana (Natalia Wörner) und ihr Kollege Christoph Olson (Marcus Mittermeier) leiten sofort eine groß angelegte Suchaktion ein. Als die junge Mutter (Stefanie Stappenbeck) bemerkt, dass die ermittelnde Kommissarin schwanger ist, reagiert sie mit Ablehnung. Doch Jana gelingt es, Vertrauen zu schaffen. Auf der Suche nach der Wahrheit sieht sie sich in einem schrecklichen Verdacht bestätigt. Ein Albtraum beginnt.

Die Rolle der schwangeren Kriminalkommissarin Jana Winter, die bis zum letzten Moment im Außendienst bleibt, um einen ungewöhnlichen Fall aufzuklären, wurde in kürzester Zeit für Natalia Wörner entwickelt, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten schwanger war. Der „Fernsehfilm der Woche“ ist eine Produktion von Network Movie, Hamburg. Producer: Dietrich Kluge. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum.

  • Jahr: 2006

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Montag, 23.10.06, 20:15 Uhr | 6,07 Mio | 18,0 MA

Stab Drehbuch Waltraud Ehrhardt, Peter Obrist Regie Judith Kennel Kamera Peter Döttling Szenenbild Isolde Rüter Kostüm Silke Sommer Musik Nick Glowna Casting Rebecca Gerling Schnitt Inge Behrens, Oliver Gieth Produktionsleitung Christian Krohn Herstellungsleitung Roger Daute Producer Dietrich Kluge Produktion Network Movie, Hamburg Redaktion Daniel Blum Darsteller Natalia Wörner Stefanie Stappenbeck Matthias Brandt Marcus Mittermeier Ralph Herforth Martin Brambach Tobias Oertel Katrin Sass Michael König u.a. Fotos © ZDF / Network Movie / Sandra Hoever & Joachim Gern