Stille Post

Ein Schüler liebt seine Lehrerin

Andrea Jahn (Ursula Karven) ist Lehrerin einer elften Klasse an einem Gymnasium in Lübeck und versucht so gut es geht, für ihre Schülerinnen und Schüler einzustehen. Sie hat ihren Führerschein beim zu schnellen Fahren verloren und trifft eines Abends bei ihren Nachholsitzungen in der Fahrschule auf ihren Problemschüler Niklas (Sergej Moya). Er hat sich in sie verliebt, aber Andrea lehnt ihn konsequent ab.
Ihr Ehemann Michael (Axel Milberg) ist mehr mit seiner neuen Zahnarztpraxis beschäftigt als mit ihr und hat kein offenes Ohr für die Probleme seiner Frau. Als die eifersüchtige Lisa (Isolda Dychauk) Niklas dabei entdeckt, wie er einen romantischen Abend für die Lehrerin vorbereitet, erzählt sie in der Schule, die beiden hätten ein Verhältnis. Andrea ist nun erpressbar und ihre Ehe wird auf eine harte Probe gestellt. Auch das Lehrerkollegium (Johanna Gastdorf, Katrin Sass, Oliver Breite) weiß nicht so recht, auf welcher Seite es stehen soll…

Regie führt Matthias Tiefenbacher. Kamera: Holly Fink. „Stille Post“ ist eine Produktion von Network Movie, Hamburg im Auftrag des NDR. Producerin: Nina Klamroth. Produzentin: Jutta Lieck-Klenke. Redakteurin beim NDR war Doris Heinze.

  • Jahr: 2008

  • Länge: 90'

  • Sendedatum: Mittwoch, 26.05.10, 20:15 Uhr | 3,84 Mio | 12,8 MA

Stab Drehbuch Thomas Oliver Walendy Regie Matthias Tiefenbacher Kamera Holly Fink Szenenbild Iris Trescher Kostüm Karin Lohr Musik Thomas Osterhoff Casting Rebecca Gerling Schnitt Dagmar Pohle Produktionsleitung Christian Krohn Herstellungsleitung Roger Daute Producerin Nina Klamroth Produzentin Jutta Lieck-Klenke Produktion Network Movie, Hamburg Redaktion Doris Heinze Darsteller Ursula Karven Sergej Moya Axel Milberg Isolda Dychauk Anton Pleva Ines Nieri Tim Morten Uhlenbrock Johanna Gastdorf Oliver Breite Katrin Sass Michael Hanemann u.a. Fotos © NDR / Das Erste / Network Movie / Sandra Hoever