Die Chefin 10. Staffel

Auch 2020 kann München nicht auf ihre fähigste Ermittlerin verzichten, die die bajuwarische Metropole jeden Tag ein wenig sicherer macht.
Ab dem 16.10.2020 tauchen Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team (Jürgen Tonkel als Paul Böhmer und Christoph Schechinger als Maximilian Murnau) in 10 neuen Folgen jeweils freitags um 20:15 Uhr im ZDF in die unterschiedlichsten Münchner Milieus ein, um neue brisante Fälle zu lösen. Dabei werden die drei Kommissare nicht nur beruflich gefordert, sondern kommen auch privat an ihre Grenzen… . Wir dürfen gespannt sein.

Die einzelnen Folgen:
Nachtgestalten (Freitag 16.Oktober 2020, 20.15 Uhr)
Buch: Peter Kocyla, Regie: Florian Kern
Als Wolfgang Ackermann (Oliver Mommsen) nachts nach Hause kommt, ist seine Frau bereits tot. Die Spurenlage spricht für einen Einbruch mit Todesfolge: hatte Diana Ackermann ihren Mörder überrascht? Ackermanns jugendliche Kinder, Sophie (Valerie Stoll) und ihr seit Jahren schwer an Leukämie erkrankter Bruder Marlon (Matti Schmidt-Schaller) sind erschüttert, als sie von einem heimlichen Zug durch die Münchner Clubs nach Hause kommen. Waren es die kostbaren Medikamente von Marlon, auf die der Dieb es abgesehen hatte? Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) lässt seine Rotlichtkontakte spielen: wer war in der Szene gerade der heißeste Kontakt für den Deal des Betäubungsmittels Fentanyl? Hätte man mit dem Dealer automatisch auch Diana Ackermanns Mörder?

Schuld (Freitag, 23.10.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Peter Kocyla, Regie: Michael Schneider
Eine weibliche Leiche wird am Ufer der Isar gefunden. Nass, barfuß, nur mit einem dünnen, weißen Kleid bekleidet und einer Verletzung am Kopf.
Die Ermittlungen ergeben, dass die junge Frau, Jana Spengler (Josephine Bloeb), erst vor kurzem aus einer psychiatrischen Klinik entlassen wurde, wo sie sich aufgrund einer Borderline-Störung behandeln ließ und gerade erst dabei war, sich ein neues Leben mit ihrer Tochter aufzubauen. Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team erfahren, dass Jana während ihres Aufenthalts in der Klinik eine Affäre hatte. Ihr Ex-Freund Marco Rossi (Johannes Franke) steht im Verdacht sie aus Eifersucht getötet zu haben. Doch der soll zur Tatzeit in einem Nachtclub als DJ aufgelegt haben – vor hunderten Zeugen.

Goliath (Freitag, 06.11.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Florian Iwersen, Regie: Ulrike Hamacher
Dr. Inge Rüders (Tatja Seibt) wird nachts in der Münchner Rechtsmedizin überfallen und niedergeschlagen. Erst am nächsten Morgen wird sie schwer verletzt gefunden. Hat der Überfall etwas mit dem Fall der unbekannten Leiche zu tun, an der Dr. Rüders zum Zeitpunkt gearbeitet hat? Der Tote kann als Claus Liebhardt identifiziert werden, ein ehemaliger Steuerberater, der wegen der Entführung seines Sohnes gesucht wird.
Von dem Zweijährigen fehlt jedoch jede Spur. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt, das Vera Lanz (Katharina Böhm) zur italienischen Mafia und dubiosen Immobiliengeschäften führt. Doch wie hängen Immobiliengeschäfte und Kindesentführung zusammen?

Gesundes Bayern (Freitag, 13.11.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Axel Hildebrand, Regie: Florian Kern
Vera Lanz (Katharina Böhm) ermittelt im Fall des ermordeten Lebensmittelchemikers Dr. Simon Beck. Dieser arbeitete für das Münchner Traditionsunternehmen Hax’n Haber. Die Ermittler finden heraus, dass Beck kurz vor seinem Tod mit einer unbekannten Frau namens Hanna verabredet war. Am vereinbarten Treffpunkt fand gleichzeitig ein geheimes Geschäftsessen der Firma Hax’n Haber statt. Moritz Haber (Manuel Ruby), der Inhaber des Lebensmittelherstellers, leugnet, etwas mit der Ermordung seines Angestellten zu tun zu haben. Doch was haben die mysteriösen Formeln zu bedeuten, die die Polizei auf dem verschlüsselten Rechner des Toten gefunden hat?

Verzockt (Freitag, 20.11.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Peter Kocyla, Regie: Grzegorz Muskala
Die Entführung von Dawid Thalberg schien nicht so gelaufen zu sein wie geplant. Das Opfer stirbt an einem Herzinfarkt, bevor das Lösegeld bezahlt werden konnte. Der Besitzer eines Wettbüros, Tobias Kreutzmann gerät in Verdacht. Doch der ist spurlos verschwunden. Und weder dessen Bruder Carlos (Vincent Redetzki), noch seine Geschäftspartnerin Jasmin Beck (Linda Marlen Runge) wissen, wo sich der Verdächtige befindet.
Als Tobias Kreutzmann erschossen aufgefunden wird und ein weiterer Verdächtiger ein wasserdichtes Alibi vorweisen kann, stecken Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team in einer Sackgasse. Gelingt es ihnen, den Fall zu lösen?

Kaltblütig (Freitag, 27.11.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Olaf Kraemer, Axel Hildebrand, Regie: Florian Kern
Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team werden in einen idyllischen Wald im Münchner Umland gerufen. Hier wurde die 17jährige Reiterin Brit Stadler (Carolina Hoffmann) bei einem Ausritt erschossen. Ihre Freundin Rieke Berger (Greta Bohacek), die sie begleitet hatte, ist verschwunden. Ist sie etwa von dem Schützen entführt worden? Die Spur führt zu einem nahegelegenen Reiterhof, auf dem die beiden Mädchen ihre Freizeit verbrachten. Während Böhmer (Jürgen Tonkel) seinen Verdacht auf den ehemaligen Stallknecht Uwe Roberts (Lars Rudolph) konzentriert, erhält Riekes Mutter Heike Berger (Isabell Gerschke) eine Lösegeldforderung auf ihr Handy. 400.000€ sonst muss Rieke sterben. Kann Vera Lanz das entführte Mädchen finden, bevor es zu spät ist?

Wetten dass…? (Freitag, 04.12.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Axel Hildebrand, Regie: Ulrike Hamacher
Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team müssen in das Sportwetten-Milieu eintauchen, als die Leiche des Privatermittlers Otto Wasner auf einer Cafétoilette gefunden wird. Der Tote war zuletzt im Auftrag eines großen Sportwetten-Anbieters dem Verdacht auf Wettbetrug nachgegangen. Ist er dabei auf etwas gestoßen, wofür er mit dem Leben bezahlen musste? Vera (Katharina Böhm) und Murnau (Christoph Schechinger) nehmen die erfolgreiche Radsportlerin Ebru Nuwas (Canan Samadi) unter die Lupe. Eine andere Spur führt Böhmer (Jürgen Tonkel) zu einem alten Bekannten, den Sauna-Club Besitzer Eberhard Kaminski (Oliver Stritzel).

Geschwister (Freitag, 11.12.2020, 20.15 Uhr)
Buch: Timo Berndt, Regie: Grzegorz Muskala
Die Beerdigung ist für Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) die letzte Chance sich von seinem Vater zu verabschieden – als seine Schwester Hanna (Ursula Strauss) von einem Unbekannten entführt wird. Die Entführer von Hanna Böhmer fordern 250.000 Euro aus dem Nachlass des Vaters. Dass Hans Böhmer so viel Geld hatte, ist für Paul neu und soll nicht die einzige Überraschung in diesem Fall bleiben. In der Autowerkstatt des alten Böhmer finden die Ermittler Hinweise darauf, dass er geklaute Oldtimer reparierte. Und was hatte die wohlhabende Henriette Pfitzner (Almut Zilcher), gegen die Vera bereits einmal erfolglos ermittelt hat, auf seiner Beerdigung zu suchen? Spielt sie in der Entführung eine Rolle?

Abgehängt (Freitag, tba, 20.15 Uhr)
Buch: Florian Iwersen, Regie Grzegorz Muskala
Der siebzehnjährige Schüler Jonathan Fest (Florian Schmid) wird in einem Wald in der Nähe von München tot aufgefunden. Er wurde vermutlich erstochen. Den Abend vor seiner Ermordung verbrachte er mit seiner Mitschülerin Pia (Tabea Willemsen) und gab ihr Nachhilfe. Doch wieso behauptet ein Zeuge, er hätte Jonathan zu diesem Zeitpunkt an einem ganz anderen Ort mit jemandem streiten sehen? Nach und nach finden Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team heraus, dass der Tote nicht der Musterschüler war, für den ihn alle gehalten haben. Doch wer hatte ein Motiv ihn zu ermorden?

Heilung (Freitag tba, 20.15 Uhr)
Buch: Peter Kocyla, Etienne Heimann, Regie: Grzegorz Muskala
Der Täter wollte sicher gehen. Er feuerte mehrere Schüsse auf offener Straße auf den renommierten Internisten Dr. Joachim Schober (Hans B. Goetzfried) ab, welche ich tödlich trafen. Der junge Begleiter der Arztes kann flüchten. Die Spurenlage am Tatort ist für Vera Lanz (Katharina Böhm) und ihr Team dünn. Ein Zeuge kann den Geflohenen nur vage beschreiben. Auch im anliegenden Wohnhaus hat niemand etwas gesehen. Und doch gibt es in diesem Haus eine Verbindung zu Schober. Psychotherapeutin Janneke Blumberg (Sophie von Kessel) behandelt in ihrer Praxis regelmäßig seine Patienten. War der unbekannte Begleiter Schobers ein Patient Blumbergs? Auf einem Phantombild erkennt die Therapeutin den jungen Mann nicht. Kann Vera ihr glauben? Und muss die Kommissarin Schobers Mörder im Kreis seiner Patienten suchen?

Foto: © ZDF/ Michael Marhoffer

  • Jahr: 2020

  • Länge: 8 x 60' neue Folgen

  • Sendedatum: ab  Freitag, 16. Oktober 2020, 20:15 Uhr | Sender: ZDF

Regie
Grzegorz Muskala, Florian Kern, Michael Schneider, Ulrike Hamacher

Buch
Peter Kocyla, Florian Iwersen, Axel Hildebrand, Olaf Krämer, Timo Berndt

Kamera
Michal Grabowski, Markus Hausen, Andreas Zickgraf

Szenenbild
Valentina Freising, Christine Caspari, Verena Popp, Michaela Weniger, Andreas Widmann

Kostüm
Monika Hinz, Theresia Wogh, Andrea Spanier

Musik
Johannes Brandt, Thomas Osterhoff

Casting
Sandra Köppe

Film Editor
Carolin Heinz, Jörg Kroschel, Reimund Vienken, Vessela Martschewski

Produktionsleitung
Oliver Cohn

Herstellungsleitung
Andreas Breyer

Produzenten
Susanne Flor, Wolfgang Cimera

Produktion
Network Movie Köln

Redaktion
Günther van Endert, Ronja Reitzig

Darsteller
Katharina Böhm, Jürgen Tonkel, Christoph Schechinger, Christian Hockenbrink, Tatja Seibt, Olga von Luckwald

Episodenrollen
Sophie von Kessel, Oliver Mommsen, Ursula Strauss, Max von Thun, Sonsee Neu, Cornelius Obonya und weitere