Nord Nord Mord – Sievers und der goldene Fisch

Ein neuer Fall führt Carl Sievers und sein Team in ein Sylter Internat. Denn Hinnerk Feldmann wird zufällig Zeuge, wie der Lehrer Stefan Conrad bei einem Physik-Experiment in den Tod stürzt.

Was wie ein tragischer Unfall aussieht, wird für Sievers, Ina und Hinnerk schnell zu einem Mordfall: Stefan Conrad war früher Bergführer. Wie ist es da möglich, dass er einen maroden Karabiner verwendet hat? Der Karabiner muss absichtlich ausgetauscht worden sein.

Stefan Conrad war ein guter Lehrer und bei seinen Schülern beliebt. Andererseits soll er sich absichtlich mit einem überdurchschnittlichen Notenspiegel beliebt gemacht haben, finden die Kolleginnen und Kollegen. Ist Neid das Mordmotiv?

Die Schülerin Yolanda sagt aus, dass Conrad sich am Tag vor seinem Tod mit dem Internatsleiter Dr. Thorwald heftig gestritten habe. Ina ist skeptisch und unterstellt ihr, dass sie das Internat nur aufmischen und ihre Mitschüler terrorisieren wolle. Aber was ist mit dem Gerücht, Conrad habe mit einer Schülerin ein Verhältnis gehabt?

Als Gisela Thorwald, die Ehefrau des Schulleiters, tot in ihrer Töpferei aufgefunden wird, ist die Verwirrung komplett. Was hat dieser Mord mit Conrads Tod zu tun? Eine Wendung bringt die Ehefrau des Verstorbenen, Miriam Conrad, in den Fall. Die Cellistin musste wegen Multipler Sklerose ihre Karriere beenden und ist nur noch damit beschäftigt, ihr ganzes Wissen an einen talentierten Musikschüler weiterzugeben.

Ein Yin-und-Yang-Tattoo, das Zeichen für ewige Liebe, führt Sievers und sein Team über einige Umwege auf die Spur des wahren Täters.

 

Foto: ZDF/ Christine Schroeder

  • Jahr: 2021

  • Länge: 89'01"

  • Sendedatum:   Mittwoch, 06. Januar 2021, 20:15 Uhr | Sender: ZDF

Mit: Peter Heinrich Brix, Julia Brendler, Oliver Wnuk,
Christina Hecke, Klaus Pohl, Rosemarie Röse,
Jonas Holdenrieder, Victoria Trauttmansdorff u.a.

Regie
Berno Kürten

Buch
Thomas Oliver Walendy

Kamera
Tobias Schmidt

Szenenbild
Andreas Rudolph

Kostüm
Carola Neutze

Musik
Maurus Ronner

Casting
Rebecca Gerling

Film Editor
Sebastian Thümler

Produktionsleitung
Christoph Hasse

Herstellungsleitung
Roger Daute

Produzent
Jutta Lieck-Klenke
Dietrich Kluge

Produktion
Network Movie Hamburg

Redaktion
Peter Jännert