Bettys Diagnose 7. Staffel

Neue Folgen mit Betty: Aufatmen auf der Station, Betty hat den Überfall überlebt und erholt sich gut. Hochmotiviert tritt sie ihren Dienst wieder an und stellt sich allen Herausforderungen, die den Klinikalltag beherrschen. Auch in Bettys Privatleben kündigen sich Veränderungen an. Die neue Staffel von „Bettys Diagnose“ begleitet die Stationsschwester und ihr Team durch den Alltag der Aufnahmestation in der Karlsklinik.

Betty hat den Überfall überlebt, sehr zur Erleichterung von Dr. Frank Stern. Doch eine Neuigkeit wirft ihn emotional aus der Bahn, die Beziehung zwischen Betty und Frank gerät noch einmal heftig ins Wanken.

Dr. Tobias Lewandowski wird von seinen eigenen Gefühlen überrascht: Er hat sich neu verliebt. Und diese Liebe stellt ihn vor neue Herausforderungen.

Mechthild Puhl hat es auch erwischt. Aber bis sich Mechthild ihrer Gefühle stellen mag, muss der Glückliche noch einige Hürden nehmen.

Schwester Hanna hadert derweilen mit sich, ob die Beziehung mit Prof. Alexander von Arnstett eine Zukunft hat.

Pfleger Lukas geht aufs Ganze und wird dabei von der Realität eingeholt. Sein Umgang damit bleibt Betty nicht verborgen.

Dr. Helena von Arnstett hingegen bleibt allergisch gegen allzu viel Nähe in der Öffentlichkeit, aber entspricht das wirklich ihrem Naturell?

Safi expandiert und wird dabei tatkräftig von Ava unterstützt.

Nicht nur die privaten Turbulenzen sollen in der siebten Staffel eine Rolle spielen. Natürlich wird es auch nicht an ungewöhnlichen oder ganz alltäglichen Krankheitsfällen mangeln, denen das Stationspersonal professionell und empathisch begegnen wird. Sie versprechen Dramatik, Spannung und immer auch eine Portion Humor. Die Schicksale der Patienten werden dem Zuschauer nahegebracht und ans Herz gehen. Und dabei nicht zu vergessen: Die Krankheitsdiagnosen der zuständigen Ärzte sind das eine, der Umgang der Schwestern mit den Diagnosen das andere. Denn die Schwestern bauen einen engen Kontakt zu den Patienten auf, sehen sie in erster Linie als Menschen. So gelingt es ihnen, auch hinter offensichtliche Symptome zu schauen und auf unkonventionellem Weg zu einer Lösung zu gelangen.

 

Staffelauftakt ist Freitag, 18.September 2020 um 19:25 Uhr im ZDF. Eine Woche vorab bereits in der Mediathek.  

Sendung verpasst? Ganze Folgen zum Nachschauen gibt es täglich in der ZDF Mediathek.

Neben Annina Hellenthal und Max Alberti spielen in weiteren Rollen Marie Zielcke, Eric Klotzsch, Florian Fitz, Sybille J. Schedwill, Claudia Hiersche, Ercan Durmaz und Rona Özkan.

In Episodenrollen werden unter anderem Michael Mendl, Peggy Lukac, Monika Wegener, Moritz von Zeddelmann, Beatrice Richter, Heikko Deutschmann, Rebecca Immanuel, Mike Hoffmann, Rike Schmid, Jochen Busse, Kai Schumann, Hans-Joachim Heist, Nina Kaiser, Maya Henselek, Markus M. Profitlich und Franziska Traub zu sehen sein.

Die Drehbücher schrieben Claudia Matschulla & Arnd Mayer, Claudia Leins, Klaus Jochmann, Christine Drews, Ulrike Barlow, Christin Burger, Karen Riefflin, Julia Meimberg & Kristin Schade und Frederik König.

Regie führten Katrin Schmidt, Jurij Neumann, Oliver Muth, Kerstin Schefberger, André Siebert und Tina Kriwitz.

„Bettys Diagnose“ wird im Auftrag des ZDF von der Network Movie Köln produziert. Produzent: Wolfgang Cimera. Producer: Hanna V. Kienbaum und Nina Güde.

Heike Lagé und Tanja Bares haben die Redaktion im ZDF.

  • Jahr: 2020

  • Länge: 26 x 45'

  • Sendedatum: ab  Freitag, 18. September 2020, 19:25 Uhr

Regie
Katrin Schmidt, Jurij Neumann, Oliver Muth, Kerstin Schefberger, André Siebert, Tina Kriwitz

Drehbücher
Claudia Matschulla & Arnd Mayer, Claudia Leins, Klaus Jochmann, Christine Drews, Ulrike Barlow, Christin Burger, Karen Riefflin, Julia Meimberg & Kristin Schade, Frederik König

Headautoren
Markus Böhlke, Kirsten Loose

Kamera
Heiko Merten, Stefan Krause, Reiner Lauter, Marc Stoppenbach

Szenenbild
Tanja Feldrappe

Kostüm
Regine Schaefer, Marina Popkova-Sologub, Markus Brockhaus

Casting
Sandra Köppe

Musik
Philipp Noll, Axel Huber

Schnitt
Franziska Schmidt-Kärner, Steffen Wimmers, Sylvain Coutandin, Annette Duwe, Martin Mayntz, Adrian Kaluza

Produktionsleitung
Lutz Haase