• Runtime: 90'

Sorry, this entry is only available in German.

Rolf Kanther, Chef einer mittelständischen Firma, die Militärtechnik herstellt, wird während der Jagd auf seinem Hochsitz neben seiner Tochter Sonja Kanther aus großer Distanz erschossen.

Die Spurenlage ist zunächst unklar – handelt es sich um einen unglaublichen Zufall oder um einen präzise ausgeführten Mord? Die LKA-Kommissarin Helen Dorn wird mit den Ermittlungen betraut. Noch am Tatort spricht sie mit Sonja Kanther, die unter Schock steht.

Ihr Vater hatte sie auf diesen Jagdtrip eingeladen, um ihr zu eröffnen, dass er seine Firma und vor allem die Patente, die er über die Jahre erworben hatte, an sie überschreiben will. Sonja behauptet, das abgelehnt zu haben. Aber das Testament des Opfers ist eindeutig und steht im krassen Widerspruch zu den Wünschen ihrer Mutter Marianne und den Empfehlungen des engsten Beraters ihres Vaters, Peer Sailer.

Wer also könnte Interesse an dem Tod des Firmenchefs gehabt haben? Hatte er Feinde? Gab es andere wirtschaftliche Player, denen Kanther zu nah gekommen war, oder war es am Ende doch die Geldgier der Tochter?

Helen Dorn stößt bei ihren Ermittlungen auf ein dunkles Geheimnis, welches das Fundament für den Erfolg des Ermordeten war. Es steht auf fatale Weise im Zusammenhang mit einem spektakulären Fall in der Vergangenheit, in den Helens Vater Richard Dorn involviert war und den er nie lösen konnte.

Die Folge ist bereits eine Woche vor der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar.

  • Regie

    Buch

    Kamera

    Szenenbild

    Kostüm

    Musik

    Casting

    Film Editor

    Produktionsleitung

    Herstellungsleitung

    Produzent

    Produktion

    Redaktion