• Runtime: 90 min.

Sorry, this entry is only available in German.

Kriminalistik trifft Spiritualität: Bei einem Engelseminar auf Sylt wird ein Teilnehmer in seinem Hotelzimmer erschlagen aufgefunden. Sievers kennt die Tatverdächtige von früher, doch nun ist sie spurlos verschwunden. 

 

Wie schön wäre unser Leben, wenn wir direkt mit unseren Schutzengeln kommunizieren, 

Fragen stellen und Antworten bekommen können …

– das jedenfalls denken sich die Teilnehmer des Sylter Engelseminars in diesem Sommer. Doch bei einem hat das nicht geklappt: der Seminarist Klaus Burger wird in seinem Hotelzimmer erschlagen aufgefunden. Dahinter steht kein Engel sondern Mord. 

Ein ungewöhnlicher Fall für Ermittler Carl Sievers und seine beiden Kollegen Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann. Ein erster Verdacht richtet sich gegen Hanne Wegener, eine der Teilnehmerinnen des Kurses. Die Frau ist seit der Tat unauffindbar. Und es gibt eine weitere Merkwürdigkeit: Der verschlossene Chef vertraut sich Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann an. Sievers gibt zerknirscht zu, dass er vor einigen Jahren in Kiel von Hanne Wegener gestalkt und in eine Falle gelockt wurde, die zu seiner Versetzung nach Sylt führte. 

Hinnerk Feldmann meldet sich beim Engelseminar an und ermittelt „undercover“ im Kreis der Teilnehmer. Kriminalistik trifft Spiritualität. So gerät Susanne Klausmann ins Visier des Teams. Die verheiratete Frau hatte ein Verhältnis mit dem Mordopfer, und ein Fingerabdruck an der Tatwaffe lässt sich eindeutig ihr zuordnen. Dadurch steht auch Susannes Ehemann Thomas ganz oben auf der Liste der Tatverdächtigen. 

Ina Behrendsen verfolgt eine weitere Spur: steht hinter der Tat der Leiter des Seminars höchstpersönlich? Gabriel Sommer schuldete dem Mordopfer eine fünfstellige Summe, die er nicht zurückzahlen konnte. Als Hanne Wegener plötzlich wieder auf der Bildfläche erscheint, nimmt der Fall rasant eine unerwartete Wendung, die Sievers in Lebensgefahr bringt. 

Die Hamburger Produktion Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Jutta Lieck-Klenke, hat den Film für den ZDF-Primetime-Sendeplatz “Fernsehfilm der Woche” produziert. ProduzentInnen sind Jutta Lieck-Klenke und Dietrich Kluge. Die Redaktion im ZDF liegt bei Peter Jännert. Regie führte Berno Kürten nach einem Drehbuch von Thomas Oliver Walendy. 

 

 Fotos: ZDF/Georges Pauly 

  • Regie

    Buch

    Kamera

    Szenenbild

    Kostüm

    Musik

    Casting

    Film Editor

    Produktionsleitung

    Herstellungsleitung

    Produzent

    Produktion

    Redaktion